Eliteschau Amt Entlebuch 2020

 

Hochstehende Qualität und bekannte Siegerinnen

Am Samstag, 17. Oktober 2020, fand die Eliteschau Amt Entlebuch statt. Die bereits 2017 zur Champion erkorenen Jongleur Silvana konnte in diesem Jahr den Titel wieder für sich entscheiden.

Eliteschau «light»

Ob die Ausstellung auch in diesem Jahr stattfinden kann, war lange nicht klar. Die Schutzkonzepte bezüglich Veranstaltungen mussten eingehalten werden, die Gemeindeschauen wurden fortlaufend abgesagt. Um den Züchtern im Amt Entlebuch dennoch eine Plattform zu bieten, entschied sich das OK letztlich dazu, auch in diesem Jahr eine Eliteschau durchzuführen, jedoch in einer «light» Version. Es herrschte allgemeine Maskenpflicht auf dem gesamten Areal, eine Festwirtschaft gab es nicht. Die Besucher und Aussteller hielten sich allesamt sehr gut an die Maskenpflicht, betonte der OK Präsident Bruno Wigger nach der Ausstellung.

Altbekannte Champion

Die beiden Bündner Richter, Paul Caduff und Andreas Walser, hatten die Aufgabe die schönsten Tiere zu erküren. Bei der Grand Champion Wahl der Brown Swiss Kühe, konnten sich 2 Ältere Tiere, welche auch nicht ganz unbekannt sind, an die Spitze setzen. Zur Grand Champion wurde Jongleur Silvana, welche bereits 2017 den Champion Titel für sich entscheiden konnte, erkoren. Sie ist im Besitz von Franz und Pascal Felder und Koni Pfulg, Marbach. Der Vize Champion Titel ging an die Jongleur Tochter Soraya, Franz und Pascal Felder, Marbach. Beide Kühe beeindruckten mit ihrer Tagesform und ihren bereits erbrachten Leistungen. Silvana produzierte bereits 60'000 kg Milch, Soraya sogar 70'000 Kilo.

Doppelsieg für Stall Stalder

Auch bei den Orignal Braunvieh Kühen gab es einen Doppelsieg, hier für den Stall Rene Stalder aus Hasle. Er konnte mit der Harlei Tochter Holdria den Champion und der Mirando Tochter Marina den Vize Champion Titel mit nach Hause nehmen.

Bei den Rindern der Original Braunvieh Tiere gingen beide Titel nach Entlebuch. Der Champion Titel ging an die Lorento Tochter, La-Steff, von Hans und Tanja Trüb. Der Vize Champion Titel ging an die Pit Tochter Lara von Duss Martin.

Starke Jungkühe

Auch bei den Erstmelkkühen war die Qualität stark. Dort konnte sich die Calvin Tochter Jadara von Beni Schmid, Schüpfheim vor der Bender Tochter Caluna von GoldHill Genetics platzieren.

Bei den Rindern der Brown Swiss Tiere ging der Sieg in den Stall Marco Hofstetter mit der Lennox Tochter Linn. Der Vize Champion Titel konnte Richard Studer von Hasle mit ebenfalls einer Lennox Tochter, Lena, für sich entscheiden.

Hochstehende Qualität

Die beiden Richter betonten Allgemein die sehr starke Qualität die sich an diesem Tag auf dem Schauplatz befand. Die Brown Swiss wie auch die Original Braunvieh Kühe präsentierten sich von ihrer besten Seite.

Rangliste

Weitere Bilder und Videos folgen...