27. Obwaldner Zucht- und Nutzviehauktion

2018 Auktion 6Trotz trockenem Sommer und nicht in allen Gebieten guten Futterbedingungen darf die Auktion vom Freitag 31. August als Erfolg betrachtet werden. Die Kühe und Rinder lösten einen durchschnittlichen Verkaufspreis von Fr. 3`115.-
Den Höchstpreis erzielte Genox-Boy MARTINA mit Fr 4‘850.- von Walter von Wyl, Kägiswil. Bilder: Erwin Kathriner


2018 Auktion 2

  Blooming BESS von Küchler Christoph Kägiswil galt Fr. 3‘600.--.

 
 2018 Auktion 4   Albert Amschwand (Sponsor Kalb: Landi Unterwalden AG) mit Gewinner Kalb Kehrli Fritz Gadmen