Vorstellung Vorstand VadZ; Erwin Kathriner

Christel V Arrow M Tau ClaireErwin Kathriner ProfilbildDie Vorstellungsrunde vom Vorstand Vieh aus der Zentralschweiz geht mit Erwin Kathriner weiter. Lesen Sie das Interview dazu.
Arrow Christel von Erwin Kathriner, Ramersberg

 
 
Kathriner Erwin, 57, Ramersberg Obwalden
Beruf: Hobbylandwirt/Birchermüesli Produzent

 

Tätigkeiten Vorstände etc.

Vorstand:   
- Braunvieh Landenberg
- Obw. Braunviehzuchtverband
- OK Kant. Viehschau OW
- Vieh-zentralschweiz, Vertreter Braunviehzuchtverband
Mitglied: Züchtergruppe OW

 

Betriebsspiegel
Angefangen habe ich mit meiner Viehzucht 2010.Zum Geburtstag bekam ich von Kollegen ein schönes Kuhkalb, Agio Aleika. Mit ihr ging unsere Tochter an zahlreiche Jungzüchterausstellungen, mit grossem Erfolg. Es war ein Toprind aber später als Kuh ein Flop, schlechtes Euter, schlechte MBK, zuwenig Milch. Kurze Zeit später konnte ich mit Swissgenetics eine Leihmuttervertrag abschliessen und ein Embryo von Zolde Casey x Tau einsetzen. Neun Monate später wurde Claire geboren und ich konnte das Kalb von Swissgenetics kaufen. Mit dieser Familia züchte ich nun weiter. Alle Tiere werden genomisch getestet.

Ich habe selber keinen Betrieb. Habe die Rinder bei einem Kollegen, ca. 500m von mir entfernt an der Fütterung. Weil ich Früh-oder Spätschicht arbeite, kann ich die Rinder entweder am Morgen oder Abend und am Wochende selber besorgen. Zurzeit haben wir zusammen dort 19 Stk,.Kälber Rinder und Galtkühe. Die Kuh habe ich auf einem anderen Betrieb in Kerns verstellt.      

Tierbestand: Momentan eine Kuh mit zwei Nachkommen.Tau Claire ET,ein Rind:Passat Colonia und ein Kalb:Arrow Christel

Sommerfütterung: Kuh Eingrasen, Weide und Alpung, Rinder Alpung
Winterfütterung: Kuh  Heu, Emd, Futterstation Rinder Heu Emd, Silo

Milchleistung:Tau Claire P 89-88-92-93-86/91  HL 3.L 10075
Ø Eiweiss:  3.90 %
Ø Fett:   3.7%
Milchverwertung:Käsereimilch, silofrei


Zuchtziel:
Problemlose Kuh, gutes Extrieur,  nicht zu gross, sichere Leistung, Höhe je nach Betriebsstrategie, Steigerung von der 1. Bis zur.3.Lakt. je 1000kg  guter Gehalt
Stiereneinsatz:
Kuh: trächtig Lennox gesext, Rind:trächtig Genoxboy gesext
Erfolge:
Mit Agio Aleika: 2.Rang Rinder Night Show in Zug, 2010, 2.Rang Kant. Viehschau OW 2011
Schönstes Erlebnis als Züchter:
Teilnahme mit Tau Claire an der Züchtergruppe-Jubiläumsausstellung 2014 Sachseln (jüngste Kuh an der Ausstellung)
Was sind für dich die grössten Vorzüge der Braunen Kuh?
Anpassungsfähigkeit , Eiweiss, Fundament
In welchen Punkten siehst du Handlungsbedarf für unsere Rasse?
Obere Linie und Beckenlage, Sicherheit in der Eutervererbung
Was wünschst du dir für die Schweizer Landwirtschaft in Zukunft?
Weniger Vorschriften, bessere Preise für die Produkte
Was schätzt du an Vieh Zentralschweiz?
Interessante,aktuelle Hompage,gute Kollegschaft,interessierter Präsident und Geschäftsführer, wünschte mir mehr Beiträge von den Kantonalvertretern auf der Hompage (z.B. Ausnahmekühe,besonderes Erlebnis von Züchtern usw.

 

Arrow Christel und Passat Colonia von Erwin Kathriner, Ramersberg.

Colonia V Passat M Tau Claire

Christel V Arrow M Tau Claire