2. Luzerner Kantonale Braunviehschau

Flyer Luzerner Kantonale Braunvieh Ausstellung 1 Seitig AnmeldeschlussDie 2. Luzerner Kantonale Braunviehschau findet am Ostermontag 2. April 2018 auf dem Kronospan Areal in Menznau statt.
Für Detail-Informationen bezüglich Anmeldung usw. klicken Sie bitte auf weiter. Zum REGLEMENT

 

Die Züchtergruppe Luzern und die Luzerner Braunvieh Jungzüchter führen mit der 2. Kantonalen Braunviehschau eine Veranstaltung durch, an welche sämtliche Braunviehzüchter mit Wohnsitz im Kanton Luzern teilnahmeberechtigt sind.

Das OK möchte die kantonale Braunviehschau im traditionellen Sinne durchführen. Die das Brauchtum, die Geselligkeit unter den Züchtern, aber auch den züchterischen Stand der Luzerner Braunviehzucht widerspiegelt.

An der Ausstellung können Kühe (Aufstellen der Rückenhaare nicht erlaubt) und Rinder (Styling erlaubt) der Rassen Brown Swiss und Original Braunvieh aus dem ganzen Kanton Luzern teilnehmen. Ziel und Zweck ist es, dass jeder Braunvieh Tierbesitzer, ohne Kriterien an Zuchtwert, Milchwert oder Milchmenge, sein schönstes Braunvieh ausstellen darf.

Die Schau beginnt am Ostermontag 2. April ab 9:30 Uhr auf dem Kronospan Areal in Menznau und endet um 15:00 Uhr. Durch den ganzen Tag ist von der Feldmusik Menznau für Speis und Trank im grossen Festzelt bestens gesorgt.

Anmeldungen via Brunanet-Schaunet-2.LU Kantonalschau Menznau oder telefonisch an Hugo Studhalter 079 759 05 81. Anmeldeschluss ist der 4. März.

Wir heissen sie herzlich willkommen, uns an der Viehschau zu besuchen.

OK Luzerner Kantonale Braunviehschau Menznau 2018