Wallimann, Hofstetter und Stalder gewinnen am Gotthard Open

Blooming Floh seiteDas 14. Gotthard Open fand am Samstag 22. April in Ambri statt.

Die grosse Siegerin ist Blooming Floh von Martin Wallimann aus Alpnach.

Bilder: Braunvieh Schweiz (Hugo Studhalter) 

 

Rangliste

Blooming Floh von Martin Wallimann aus Alpnach OW gewinnt das 14. Gotthard Open 2017 in Ambri. Schöneuterchampion wird Hofstetter`s Biver Beverly von Josef Hofstetter aus Entlebuch. Sie sicherte sich zugleich noch die Ehrenerwähnung Gotthard Open. Vizeschöneuterchampion wurde GoldHill Calvin Priscilla von Beni Schmid aus Schüpfheim.

Zum ersten mal wurde auch eine OB-Abteilung aufgeführt. Rino Dilia von Rene Stalder konnte diese für sich entscheiden und wurde somit erste OB Gotthard Open Champion.